Junge Naturwächter Chemnitz

Willkommen bei den Jungen Naturwächtern

Bei den „Jungen Naturwächtern Chemnitz“ können Kinder und Jugendliche die Natur erleben, entdecken und zu schützen lernen. Sie sind Teil des Programms "Junge Naturwächter Sachsen", das die Nachwuchsgewinnung im Naturschutz zum Ziel hat.

Wollt ihr mehr zu den „Jungen Naturwächtern Sachsen“ wissen? Schaut Euch doch den Videobeitrag dazu an!

Dieses Video wird von youtube.com abgerufen.

Bei Abspielen des Videos werden Cookies des Drittanbieters gesetzt.
Datenschutz-Hinweise Youtube

Quelle: "Junge Naturwächter Sachsen" - Crossmediaprojekt Hochschule Mittweida

Oder schaut auf die Seite der "Jungen Naturwächter Sachsen".

Alle naturinteressierten Kinder und Jugendlichen können bei den "Jungen Naturwächtern Chemnitz" mitmachen. Unser Standort ist die Naturschutzstation Chemnitz.

Jedes Jahr finden in der Naturschutzstation Chemnitz, Adelsbergstr. 192, 09127 Chemnitz, eine Vielzahl von umwelt-, natur- und erlebnispädagogischen Veranstaltungen, Tagungen und Aktionen statt.

So ist seit dem Frühjahr 2000 das Projekt „Max Meise“ - Nistkastenbau für Groß und Klein etabliert. Hier können Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern unter fachkundiger Anleitung von Vogelschützern und Mitarbeitern des ehrenamtlichen Naturschutzes Nistkästen für Vögel selbst bauen. Seit 2013 wird das Umweltamt vom Verein Sächsischer Ornithologen e. V. (VSO) unterstützt. Dabei informieren die Experten über viele Details zum Vogelschutz in Haus, Hof und Garten und beantworten Fragen.

Unsere Veranstaltungen und Aktionen


Übrigens

Mit dem Programm „Junge Naturwächter Sachsen“ sollen Kinder und Jugendliche für den Naturschutz begeistert und zu kleinen und großen „Fachleuten“ ausgebildet werden. Vielleicht werden sie später sogar als Naturschutzhelfer aktiv? Diese werden überall gebraucht. Sie beobachten die Natur, informieren über sie und sind wichtiger Teil des Naturschutzes in Sachsen. So unterstützen die Naturschutzhelfer auch bei Kartierungsaufgaben oder übernehmen die Betreuung für besondere Schutzgebiete.

Nistkastenbau für Groß und Klein
Nistkastenbau für Groß und Klein

Aufgrund der Corona-Pandemie werden 2021 erstmals Nistkastenbausets für Kinder und Jugendliche für den Zusammenbau zu Hause ausgegeben.  >>mehr

Seit 2013 gibt es auch das Angebot einer „Entdeckungsreise durch die Naturschutzstation“, das Kindergruppen bis zu 12 Kindern im Alter von 3 bis 8 Jahren einlädt, Außengelände und Gebäude unter Begleitung einer pädagogisch ausgebildeten Naturschutzhelferin zu erkunden.

Vom Spätherbst bis zum Frühjahr lädt die Naturschutzbehörde zu Fachvorträgen und Informationsveranstaltungen für den Naturschutzdienst und interessierte Bürger ein.

Im Jahr 2019 startete die „AG Chemnitzer NATUREntdecker“ in der Naturschutzstation. Kindern und Jugendlichen wird ein breit gefächertes Angebot rund um die Themen Natur und Umwelt angeboten. Seit dem Jahr 2021 haben die „Jungen Naturwächter Chemnitz“ ihren Standort in der Naturschutzstation und betreuen nicht nur die „AG Chemnitzer NATUREntdecker“ sondern bieten auch die Ausbildung zu „Jungen Naturwächtern“, kurz JuNa, an.

Die „Arbeitsgemeinschaft Chemnitzer NATUREntdecker" in der Naturschutzstation

Die „AG Chemnitzer NATUREntdecker“ lädt zum Erkunden und Entdecken der Umwelt ein!

Kinder und Jugendliche, die sich für Pflanzen, Tiere und den Schutz der Natur interessieren, sind herzlich eingeladen, in der Arbeitsgemeinschaft in der Naturschutzstation Chemnitz mitzuwirken. Die Chemnitzer NATUREntdecker streifen seit November 2019 durch die Natur in Gablenz und Adelsberg. Dabei lernen sie nicht nur die heimische Flora und Fauna besser kennen, sondern können sich selbst ausprobieren, Neues entdecken und erforschen.

Wer Lust, gute Laune und Freude daran hat, sich in der Natur zu bewegen und Interesse am Natur- und Umweltschutz zeigt, kann sich beim Umweltamt melden. Einmal wöchentlich behandeln wir Themen rund um die Natur. Unsere naturpädagogischen Angebote stehen allen Kindern und Jugendlichen, unabhängig vom Alter, offen. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Die Angebote können auch im Rahmen des Projektes „Junge Naturwächter Chemnitz“ bestätigt werden. Einen kleinen Einblick in unsere Erlebnisse im Jahr 2019/2020 findet Ihr im Jahresrückblick.

Auf ins Abenteuer

Hier findet ihr ein paar Beispiele, was euch erwartet, wenn ihr bei den „Jungen Naturwächtern Chemnitz“ mitmacht:

  • Bauen von Nistkästen, Futterstellen oder Insektenhotels
  • Entdecken und Erforschen von Insekten, Amphibien und Vögeln in Wald und Wiese
  • Bestimmung von Pflanzen und Pilzen
  • Genaues Beobachten von Tieren
  • Kennenlernen und Erforschen von Biotopen in Chemnitz
  • Bastel- und Kreativangebote mit Naturmaterialien
  • Natur- und erlebnispädagogische Exkursionen
  • Naturschutzfachliche Vorträge mit Fachleuten und Ehrenamtlern
  • … und natürlich vieles mehr.

Informationen für Eltern, Pädagogen, Bildungseinrichtungen, Ganztagsangebote (GTA), Ehrenamtliche und Interessierte

Das Curriculum der „Jungen Naturwächter Sachsen“

Sie möchten ein natur- oder erlebnispädagogisches Angebot von uns wahrnehmen oder gemeinsam mit uns umsetzen?

Die „Jungen Naturwächter Chemnitz“ orientieren sich am Curriculum, dem Lehrplan, des Programms „Junge Naturwächter Sachsen“, welchen wir gemeinsam mit Fachleuten (Naturschutzhelfern, Pädagogen, Lehrkräften, Umweltbildnern, Imkern, Jägern, Landwirten usw.) umsetzen.

Im Curriculum sind alle wichtigen Themen für die Ausbildung zu „Jungen Naturwächtern“ zusammengestellt. Im Vordergrund der „Jungen Naturwächter Chemnitz“ stehen natur- und erlebnispädagogische Ansätze, die für den Umwelt- und Naturschutz begeistern sollen.

Sie suchen einen fachkundigen Kooperationspartner in Sachen Natur- und Umweltbildung, der mit aktuellen natur- und erlebnispädagogische Ansätzen arbeitet? Sie möchten sich vernetzen oder ehrenamtlich tätig werden?

Sie sind erwachsen und interessieren sich für Naturschutz? Sie kennen sich mit bestimmten Arten der Tier- und Pflanzenwelt besonders gut aus und möchten ihr Wissen gerne weitergeben? Dann können Sie die „Jungen Naturwächter Chemnitz“ mit Ihrem Fachwissen unterstützen!

Sie interessieren sich für Zusammenhänge der natürlichen Ökosysteme oder suchen Austausch in einem Netzwerk?

Sie sind eine Bildungseinrichtung und suchen Angebote zur Natur- und Erlebnispädagogik und möchten von unserem Wissen und Angeboten profitieren?

Dann sind Sie genau richtig bei den „Jungen Naturwächtern Chemnitz“. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Standort

Naturschutzstation Chemnitz

Adelsbergstraße 192

09127 Chemnitz

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Statusvereinbarung Cookie-Hinweis 1 Jahr
cc_accessibility Kontrasteinstellungen Ende der Session
cc_attention_notice Optionale Einblendung wichtiger Informationen. 5 Minuten
Name Verwendung Laufzeit
_pk_id Matomo 13 Monate
_pk_ref Matomo 6 Monate
_pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr Matomo 30 Minuten

Datenschutzerklärung von Matomo: https://matomo.org/privacy/