Stellenausschreibung der Stadt Chemnitz

Ärzte für den Kinder- und Jugendärztlichen Dienst (m/w/d)


Kennziffer
53/02 - Dauerausschreibung
 
Vollzeit, unbefristet, EG 14
Gesundheitsamt

Ihre Aufgaben:

Der öffentliche Gesundheitsdienst übernimmt amts-, vertrauens- und gerichtsärztliche Untersuchungen für Gutachten, Atteste oder Gesundheitszeugnisse und ist Ansprechpartner bei psychosozialen Problemen. Hervorzuheben ist die sektorenübergreifende Tätigkeiten und Kooperation mit anderen Ämtern, medizinischen und sozialen Einrichtungen oder Ministerien. Als Arzt für den Kinder- und Jugendärztlichen Dienst (m/w/d) im öffentlichen Gesundheitsdienst sind Sie für die Durchführung gesetzlich vorgeschriebener Untersuchungen in Schulen verantwortlich.

 

  • Sie führen Schulaufnahmeuntersuchungen mit Beratung der Erziehungsberechtigten unter Absprache mit den Schulleitern durch.
  • Ihnen obliegt die Entwicklungsdiagnostik bei 3 bis 4-jährigen Kindern in Kitas.
  • Sie erstellen Gutachten bei vorgesehener Aufnahme in eine Förderschule.
  • Sie sind zuständig für Impfberatungen und die Durchführung öffentlich empfohlener Impfungen.
  • Sie führen eine kinder- und jugendärztliche Sprechstunde.
  • Sie unterstützen bei der Eindämmung der Covid-19-Pandemie und nehmen am amtsärztlichen Rufbereitschaftsdienst teil.

Was Sie mitbringen:

  • Approbation als Ärztin / Arzt
  • wünschenswert wäre eine abgeschlossene und anerkannte Weiterbildung als Fachärztin / Facharzt
  • aufgeschlossene, engagierte, teamfähige und belastbare Persönlichkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • besonderes Interesse für Fragen des öffentlichen Gesundheitsdienstes
  • Eintreten für die Umsetzung der fachspezifischen Richtlinien des RKI und des Infektionsschutzgesetzes
  • anwendungsbereite Deutschkenntnisse
  • Führerschein der Fahrerlaubnisklasse B wünschenswert
  • für nach dem 31.12.1970 Geborene: ein Nachweis, dass eine Immunität gegen Masern vorliegt
  • ab 16.03.2022 ein Nachweis des vollständigen Impfschutzes gegen COVID-19
  • ein Herz für Chemnitz und die Region

Was wir Ihnen bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer tariflichen Vergütung in der Entgeltgruppe 15 TVöD bei anerkannter Facharztausbildung, anderenfalls Entgeltgruppe 14 TVöD (Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes)
  • eine monatliche Zulage in Höhe von 500,- € (Vollzeit) für Ärzte sowie zusätzlich eine monatliche tarifliche Zulage in Höhe von 300,- € (Vollzeit) für Fachärzte
  • sichere Tätigkeitsalternative oder -ergänzung zu Niederlassung und Krankenhaus
  • sektorenübergreifende Zusammenarbeit mit Ämtern, Immobilienverwaltern, Sozialdiensten, Krankenhäusern
  • fachlich breitgefächertes Betätigungsfeld von präventiver Aufklärung, über mikrobiologische Verfahren bis hin zu gerichtsärztlichen Untersuchungen und Maßnahmen zur Eindämmung von Pandemien
  • Zeit für Beratung, Orientierung und Lösungsfindung mit Patienten
  • interdisziplinäre Teamarbeit mit rund 80 Fachkolleginnen und -kollegen
  • umfangreiche und bezahlte Fortbildungsmöglichkeiten, auch Teilmodule im Fach „Öffentliches Gesundheitswesen“ möglich
  • ein zuverlässiger und familienfreundlicher Arbeitgeber
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelte und eine betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • flexible Arbeitszeitgestaltung mit Arbeitszeitkonto und Gleitzeit, keine Wochenenddienste
  • ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr („Job-Ticket“)
  • interne Vernetzung durch eine Mitarbeiter-App
  • eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen

 

Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung:

Bewerben Sie sich jederzeit für die ausgeschriebene Position über das Bewerberportal:

 

Onlinebewerbung

 

Bewerbungen werden ausschließlich über unser Online-Bewerberportal entgegengenommen.

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Pegorer zur Verfügung.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Statusvereinbarung Cookie-Hinweis 1 Jahr
cc_accessibility Kontrasteinstellungen Ende der Session
cc_attention_notice Optionale Einblendung wichtiger Informationen. 5 Minuten
Name Verwendung Laufzeit
_pk_id Matomo 13 Monate
_pk_ref Matomo 6 Monate
_pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr Matomo 30 Minuten

Datenschutzerklärung von Matomo: https://matomo.org/privacy/