31.01.2024
Pressemitteilung 69

ASR beteiligt sich an Ausschreibung zu Leichtverpackungen


Der Stadtrat hat in seiner heutigen Sitzung die Zustimmung erteilt, dass sich der Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetrieb der Stadt Chemnitz (ASR) erneut an der Ausschreibung der dualen Systeme für die Sammlung und den Transport von Leichtverpackungen beteiligt.

In diesem Jahr findet die Ausschreibung für den Vergabezeitraum 2025 bis 2027 statt.

Nach einer möglichen Erteilung des Zuschlags an den ASR und einem daraus resultierenden Vertragsabschluss mit den dualen Systemen wird der Betriebsleiter des ASR, Marcus Kropp, ermächtigt, einen Teil der Leistungen (konkret die Sammlung, den Transport und den Umschlag der gebrauchten Leichtverpackungen) an die Wertstoff-Transport Chemnitz GmbH (WeTraC GmbH) zu übertragen. Diese ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Stadt Chemnitz. Bereits seit 2013 erbringt die WeTrac GmbH Teilleistungen des Sammelns und Transports von Leichtverpackungen im Auftrag des ASR.

Informationen

Herausgeber:
Pressestelle Stadt Chemnitz

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Statusvereinbarung Cookie-Hinweis 1 Jahr
cc_accessibility Kontrasteinstellungen Ende der Session
cc_attention_notice Optionale Einblendung wichtiger Informationen. 5 Minuten
Name Verwendung Laufzeit
_pk_id Matomo 13 Monate
_pk_ref Matomo 6 Monate
_pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr Matomo 30 Minuten

Datenschutzerklärung von Matomo: https://matomo.org/privacy/